Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

1. Für die Datenverarbeitung Verantwortlicher

Der gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist:

Inge Schützmann (Anbieterin)

Ballettstudio Juliette

Pfaffenberg 8

61 Weilmünster

Telefon: +49 (0)6472 8645 0170 5429934

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

a. Daten bei Besuch der Seite

Bei einem Besuch der Seite des Anbieters werden vom Browser des Nutzers folgende Daten an den Server des Anbieters übermittelt und gespeichert: IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Website, von der die Anforderung kommt, Browsertyp, Sprache und Version der Browsersoftware des Nutzers, Betriebssystem des Nutzers. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Das berechtigte Interesse der Anbieterin liegt darin, dass diese Daten zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit der Website der Anbieterin und zu deren Optimierung dienen. Die genannten Daten werden getrennt von anderen personenbezogenen Daten der Nutzer verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

b. Daten bei Kontaktanfrage

Wenn der Anbieterin auf einem der angegebenen Kommunikationswege (E-Mail, Postalisch, Telefon) eine Anfrage zum Abschluss eines Vertrages oder zur Vertragsanbahnung übermittelt werden, sind bestimmte Angaben (Name, Vorname, ggf. Telefonnummer, ggf. E-Mail-Adresse, Adresse) zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung notwendig. Diese Daten werden vom der Anbieterin auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSG-VO (Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder für vorvertragliche Maßnahmen) erhoben.

3. Verwendung von Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

4. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Die Anbieterin verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur solange, wie dies zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, soweit dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der für die Verarbeitung verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Sobald der Speicherungszweck entfällt oder eine durch die genannten Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig gelöscht.

5. Rechte des Nutzers

Der Nutzer hat gegenüber der Anbieterin folgende Rechte hinsichtlich der ihn betreffenden personenbezogenen Daten:

– Recht auf Auskunft,

– Recht auf Berichtigung oder Löschung,

– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

– Recht auf Datenübertragbarkeit.

Der Nutzer hat zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch die Anbieterin zu beschweren.

6. Widerrufsrecht des Nutzers bei Einwilligung

Wenn der Nutzer eine Einwilligung zur Verarbeitung seiner Daten durch die Anbieterin erteilt hat, kann er diese jederzeit gegenüber der Anbieterin widerrufen.

Entwicklung der Ballettschule „Juliette“ von 1990 bis heute.

1990
Gründung der Ballettschule „Juliette“ durch Frau Inge Schützmann (klassische Ballettausbildung seit ihrem 6. Lebensjahr nach Waganova) und fortwährende Weiterbildung im klassischen Ballett, Charaktertanz sowie             im Jazz-,Modern- u. Musical-Dance. 
Die Ballettschule wird in den darauf folgenden Jahren kontinuierlich erweitert. Anspruchsvolle Ballettaufführungen tragen zur qualifizierten Weiterentwicklung der Ballettschule bei.


1996
Seit diesem Jahr unterrichtet Frau Schützmann als Ballettlehrerin in Anlehnung an die Lehrpläne der Royal Academy of Dance®. Prüfungen durch ein Prüfungskremium der RAD® müssen noch in auswärtigen Ballettschulen durchgeführt werden, deren Leiterinnen bereits Mitglieder bzw. registrierte Lehrerinnen sind. 


1997
Seit 1997 ist Frau Schützmann Mitglied der RAD®.


2006
Nach entsprechender Weiterbildung ist Frau Schützmann registrierte Lehrerin der RAD® und unterrichtet in erster Linie klassisches Ballett in ihrer Schule in Weilmünster sowie in Schmitten/Taunuss. Von nun an werden alle Prüfungen durch ein Prüfungskremium der RAD® in eigenen Räumen durchgeführt.


2008
Frau Schützmann wird von ihrer ehemaligen Ballettschülerin Frau Linda Haus unterstützt, die alle Grade bis Intermediate nach den Lehrplänen der RAD® in der Ballettschule „Juliette“ erfolgreich absolviert hat. Anschließend erlangte Frau Haus ihre Qualifikation zur staatlich geprüften Sport,-, Tanz-, und Gymnastiklehrerin an einer weiterführenden Schule in Frankfurt/M.
Heute unterrichtet sie Modern-, Jazz- und Musical-Dance.


2015
Der klassische Ballettunterricht sowie Modern-, Jazz- und Musical-Dance aller Schüler/innen findet ausschließlich in den Räumen der Ballettschule "Juliette" in Weilmünster statt.

 

 

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Inge Schützmann
Ballettschule
Am Pfaffenberg 8
35789 Weilmünster

Kontakt:

Telefon:

06472-8645

   

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Datenschutzerklärung

Haftungsausschluss (Disclaimer)

 

 Unsere Veranstaltungen sind im Moment noch in der Planungphase,

demnächst hier mehr..........

Ballett 1